Administrationspause

Einhergehend mit dem Umzug meines Blogs auf meinen vServer kümmerte ich mich auch etwas um den Mailserver beziehungsweise dessen Spamfilter. Ich setze jetzt auf Postfix+AMaVis und die Blacklists von SpamCop und Spamhaus. Wie ich den Logs entnehmen kann, leisten die Spamlists ganze Arbeit: seit ich beide gleichzeitig einsetze kam noch keine Spammail durch. Den SpamAssassin habe ich wohl etwas zu weich konfiguriert – von den 12 Spam-Mails, welche die SpamCop-Blacklist von gestern auf heute durchließ wurden lediglich 3 als Spam erkannt. Dazu muss allerdings gesagt werden, dass ich dem SpamAssassin noch nicht viele Mails zum lernen vorgesetzt habe – das werde ich bei Gelegenheit nachholen.

Nachdem auch diese Configorgie abgeschlossen ist, wird hier wohl wieder das normale Tagesgeschehen einkehren.

Einen Kommentar hinterlassen