Backspace in iTerm und Mac OS X Terminal reparieren

Diejenigen der Apple-Jünger, die via OS X ein unixoides System via SSH verwalten wollen oder müssen, haben sich sicherlich schon über die weshalb auch immer nicht funktionierende Backspacetaste in einer SSH-Session geärgert. Abhilfe schafft in diesem Falle die folgende Zeile:

defaults write com.apple.Terminal TermCapString xterm

In’s Terminal (nicht in einer SSH-Session!) eingegeben, sorgt sie für Abhilfe.
Wer das gleiche Problem mit der Terminalalternative iTerm hat, tue das folgend Erklärte:

End your delete/backspace woes by adding a keyboard mapping. Go to iTerm preferences -> Profiles -> Keyboard. Choose your preference (Global, xterm, etc.) and add this mapping:

Key: delete
Action: send hex code
Hex code: 0×08

Make sure your bookmark session is using the right keyboard and you should be good to go.

Hier gefunden.

Einen Kommentar hinterlassen