Herbst

Sauwetter, elendiges! Ich läute hiermit den Herbst in Braunschweig und Umgebung ein, was für mich in erster Linie bedeutet, dass der Teekonsum steigen und der Kaffeekonsum sinken wird, und ich mir demnächst irgendwo literweise billigen Wein kaufen werde, den ich dann abends aus ganz normalen Gläsern trinken werde. Wenn es dann noch kälter und irgendwann winterlich wird, steige ich auf Glühwein, Grog und Feuerzangenbowle um. Mjam!

Wie sieht’s aus, liebe Blogger aus Hannover und Region: Bloggertreffen auf dem Weihnachtsmarkt mit Blackjack und Nutten Glühwein?

3 Kommentare zu Herbst

  1. Geschrieben am 11. November 2008 um 14:18 | Permalink

    Ich bevorzuge zwar Kakao mit Schuss zum Warmhalten, aber ansonsten gefällt mir die Blogger-Weihnachtsmarkt-Idee gut!

  2. Geschrieben am 11. November 2008 um 20:27 | Permalink

    Es heißt “läuten” nicht “leuten” ;)

  1. By on 14. September 2009 at 22:53

Einen Kommentar hinterlassen