Sir Terry

Terry Pratchett wurde zum Jahreswechsel absolut verdient zum Ritter geschlagen. Es gibt wohl keinen einzelnen Autor, von dem ich so viele Bücher gelesen habe, wie von PTerry; leider ist er wohl an Alzheimer erkrankt und wird unter Umständen in nicht all zu langer Zeit keine Bücher mehr schreiben können.
Für mich ist er der großartigste Autor, dessen Zeilen ich lesen durfte, und ich hoffe für ihn und seine Familie, das die Krankheit bei ihm vielleicht keinen schweren Verlauf habe wird.
Ook!

2 Kommentare zu Sir Terry

  1. Geschrieben am 1. Januar 2009 um 19:41 | Permalink

    bei mir gibt es wohl etliche andere Autoren, von deren (zum Teil verdammt guten Werken) ich mehr gelesen habe als von Pratchett (was einfach daran liegt dass andere noch mehr Text geschrieben haben), aber TP ist einfach ein Autor den man gelesen haben _MUSS_.
    Man könnte sogar fast behaupten dass er im sub-Genre der humoristischen Fantasy der einzige wirklich wichtige Autor ist. (naja, eben fast… “die Orks” und Belgarath würde ich ebenfalls als genial einordnen)

    Man sollte nur auch nicht seine Werke vergessen die mal nicht auf der Scheibenwelt spielen.. oder nur teilweise (Strata!).

  2. Andi's Gravatar Andi
    Geschrieben am 1. Januar 2009 um 22:49 | Permalink

    Das mit der Erkrankung ist ja schon länger bekannt… Hat er seit dem eigentlich etwas veröffentlicht? War eigentlich grad dabei in meinem Bücherrergal ein weiteres Brett für seine Werke einzuplanen ;D

    Nein mal im Ernst, hoffen wir das Beste für ihn seine Gesundheit !

Einen Kommentar hinterlassen