Apple MacBook – Tod einer Produktreihe?

Auf der gestrigen WWDC wurden, wie erwartet, eine neue Version des iPhone, sowie des dazugehörigen Betriebssystems angekündigt. Allerdings war das nicht alles; im Bereich der Notebooks hat Apple kräftig umgestellt: So gibt es jetzt das MacBook Pro auch in einer 13″-Variante im aktuellen Alu-Look mit einem besseren Akku, den kleinen Bruder aber, das MacBook (ohne Pro) gibt es nur noch im Vorgängerdesign in weiß. Ob Apple die Produktreihe MacBook sterben lassen möchte? Oder wird vielleicht etwas komplett neues für die Freunde der preiswerteren Consumernotebooks von Apple geplant?

Mehr dazu gibt es hier, hier und hier.

Einen Kommentar hinterlassen