Nie mehr zweite Liga

Um sich über den Klassenerhalt zu freuen, ist es eindeutig noch zu früh. Viele starke Gegner werden in den kommenden Spieltagen auf unsere Roten treffen, und unsere direkten Konkurrenten im Abstiegskampf werden uns nicht ein einziges Quäntchen zuspielen. Diese Saison ist es unglaublich hart, ein Roter zu sein. Dennoch, die Mannschaft hat uns in den letzten beiden Spielen wieder Hoffnung gegeben, mit etwas Glück und viel Willen zum Kampf haben die Jungs gezeigt, dass wir noch lange nicht abgestiegen sind. Es steht uns als Fans noch einiges bevor, aber dass sind wir ja mittlerweile gewohnt. Hauptsache, es heißt nach dem 34. Spieltag dieser Saison tatsächlich: Nie mehr zweite Liga!

An dieser Stelle sei mir ein Hinweis auf ein gutes 96-Blog erlaubt, der ab sofort auch in meiner Blogroll zu finden ist. Je vous presentez dieroten.de

Einen Kommentar hinterlassen