Tabula Rasa

Mir ist gerade danach, dieses Blog komplett einzustampfen und zu versuchen, jegliche Erinnerung daran aus dem Netz zu tilgen, um noch mal von vorne, ganz neu und ganz anders anzufangen. Es geht hier weder vor noch zurück, es gibt keine klare Linie und vor allem verstaubt dieses Blog auf Grund meiner Faulheit. Ich kann schon länger nicht mehr behaupten, ich sei stolz auf dass, was ich hier bisher veröffentlicht habe; im Grunde genommen ist filzo.de zu einem sporadisch aktualisiertem Tumblelog verkommen.

Vielleicht versuche ich, dabei zu bleiben, diesem Blog wieder eine inhaltliche Struktur und Konsistenz zu verpassen. Vielleicht aber kehre ich filzo.de den Rücken, und fange noch einmal neu an.

Vielen Dank übrigens an diejenigen, die hier mitlesen; ganz besonders bedanke ich mich bei allen, die die Kommentarfunktion nutzen.

8 Kommentare zu Tabula Rasa

  1. Geschrieben am 10. Juni 2010 um 18:29 | Permalink

    Gern ;-)
    Wenn du weißt, was du lieber machen würdest, in welche Richtung dein Blog gehen sollte… dann kannst du ja auch mal ein zweites aufmachen und dann schauen, was besser gefällt…

  2. Geschrieben am 11. Juni 2010 um 18:12 | Permalink

    Denk dran, uns vorher die Dumps zu schicken. Meine Email-Adresse hast Du ja.

  3. Geschrieben am 13. Juni 2010 um 13:26 | Permalink

    Ich stand auch schon des öfteren vor dieser Idee. Allerdings konnte ich mich auf kein Themenblog einigen. Infolgedessen habe mich die Aufteilung in zwei Tumblelogs, Twitter und zwei Blogs vorgenommen, mit deren genauen Ausrichtung ich aber immer noch experimentiere.

  4. Geschrieben am 15. Juni 2010 um 15:21 | Permalink

    einfach entspannen :-)

  5. Aber ...'s Gravatar Aber ...
    Geschrieben am 15. Juni 2010 um 20:44 | Permalink
  6. Geschrieben am 27. Juni 2010 um 12:59 | Permalink

    Hm ich weiss nicht, ob man das einstampfen muss, wäre wie ich finde schade.

    Ich poste zwar nicht oft bei Dir, aber ich lese ganz gerne. Von meiner Warte aus würde ich das schade finden, wenn Du deinen Blog einstampfst Außerdem das Real Life hat eben seinen Preis, aber ist das nicht auch wichtiger? ;)

Einen Kommentar hinterlassen