…und so zogen wir in die Bundesliga ein, und wir werden wieder Deutscher Meister sein

Sieben Punkte aus den ersten drei Spielen der Saison. Sieben Punkte aus den ersten drei Spielen genau der Saison, von der man auch international überzeugt ist, dass Hannover 96 der Abstiegskandidat Nummer 1 sei. Sieben Punkte – das heißt auch, dass 33 weitere Punkte von noch 93 zu holenden mit einiger Sicherheit für den Klassenerhalt reichen sollten; es würde also reichen, ca. ein Drittel aller verbleibenden Spiele zu gewinnen. Das ist zwar nicht sonderlich realistisch, der ein oder andere Sieg darf es dann aber doch noch werden. Zumal das Spiel gegen Leverkusen eigentlich ein moralischer Sieg war, da die Roten mit 10 Mann gege 12 antraten.

96 muss den Vergleich mit den in (üblicherweise) der oberen Tabellenhälfte etablierten Mannschaften wie dem FC Schalke 04 nicht scheuen: Meister wird in dieser Saison wohl keiner von beiden, und momentan steckt Schalke sehr viel tiefer im Abstiegssumpf als die Roten.

Sieben Punkte aus den ersten drei Spielen der Saison. So eine Mannschaft gehört in die erste Liga und wird den Klassenerhalt in dieser Saison souverän schaffen.

Einen Kommentar hinterlassen