Tag Archives: Arch Linux

Arch Linux: Wenn der X-Server nicht mehr auf Eingaben reagiert

Heute Nachmittag, nach einem Neustart, weigerte sich mein X-Server unter Arch Linux plötzlich, Eingaben via Tastatur oder Maus zu verarbeiten. Natürlich habe ich mich erst einmal dumm und dämlich gefrickelt und halb tot geärgert, bevor ich auf die Idee kam, mal auf den Arch Linux Seiten nachzuschauen. Und, tadaa, gestern wurde Xorg Version 7.4 in [...]

Arch auf Speed

Ich bin gerade dabei, mein Arch Linux neu aufzusetzen, nachdem ich die Partitionsstruktur meiner Festplatte einmal ordentlich umgemodelt habe. Da macht sich eine 16 Mbit/s-Leitung echt bezahlt

Gehet hin und ladet

Denn Ubuntu 8.10 Intrepid Ibex wurde heute veröffentlicht. Also, stürmt die Server von Ubuntu, oder besorgt euch ‘ne anständige Distribution – wie zum Beispiel Arch Linux Über das Ubuntu-Release wurde anderswo genug geschrieben; ich werd’s mir die Tage mal ansehen.

Arch Linux rules :)

Ich weiß nicht, wieso, aber was ich bisher mit viel Gefrickel und etwaigen Distributionen nicht hinbekommen, geht bei Arch Linux out of the box: Ich kann ohne Probleme über DVB-T fernsehen. Fairerweise muss ich sagen, dass es vor einigen Monaten auch nicht unter Arch Linux ging. Weshalb es das jetzt tut, weiß ich also nicht

Synchronisieren: iTunes – Amarok?

Kann mir irgendjemand einen Tipp geben, wie ich die Musiksammlung auf meinem Desktoprechner (Arch Linux, Amarok 1.4.9.1) mit der von iTunes auf meinem MacBook synchronisieren kann? Manche Alben/Lieder sind nur auf dem MacBook, andere nur auf dem Desktoprechner, und einige auf beiden zu finden…

Gnome, KDE3 und KDE4(.1)

Als irgendwann Anfang letzten Jahres KDE 4.0 angekündigt wurde war ich mir sicher: sobald es veröffentlicht wird, sage ich Gnome ‘Goodbye!’ – doch dann kam es doch anders. KDE 4.0 war nämlich alles andere, als eine benutzbare Version und richtete sich vor allem an Entwickler. Ein Grund für mich, noch nicht umzusteigen, und weiterhin Gnome [...]

Faster, pacman, faster

Auf meinem Desktoprechner, welcher unter Arch Linux seinen Dienst tut, installiere ich mir gerade die heute erschienene KDE-Version 4.1, welche mancherorts hochgelobt, an anderen Stellen immer noch als Baustelle bezeichnet wird. Ich werde mir also jetzt mein eigenes Bild machen und meine Eindrücke gegebenenfalls hier aufschreiben. Dabei darf natürlich eines nicht fehlen: Bier, heute ein [...]

Feedreader synchronisieren?

Da ich mich aus hier unwichtigen Gründen vom Google Reader abgewendet habe um wieder nicht webbasierte Feedreader zu nutzen, stellt sich mir die Frage, wie ich meine Abonnements sowohl auf dem Notebook als auch am Desktop synchron halte. Ich hatte überlegt ein paar Skripte zu schreiben, welche meine Feedlist jeden Tag auf meinen vServer hochladen [...]

Flash und Opera unter Arch Linux: seltsam

Komischerweise funktioniert das Flashplugin nicht, wenn man Opera via pacman installiert. Ich habe jetzt sowohl den Flashplayer, als auch Opera (die 9.50beta2) ‘per Hand’ installiert, und nu tut auch alles, was es soll. Seltsam!

Logitech-Maus unter (Arch) Linux, die dritte.

Die zuletzt hier vorgestellte Lösung, mit der ich meine Logitech MX510 unter Arch Linux zum Laufen bringen konnte, funktioniert nicht mehr ohne ein paar kleine Änderungen. Sollte man bereits einen X-Server installiert haben, müssen vorerst die Evdev-Maustreiber via eines pacman -S xf86-input-evdev installiert, und die InputDevice-Section in der /etc/X11/xorg.conf auf folgende Werte angepasst werden: Section [...]