Tag Archives: Bier

Carlsberger Klassenkampf

Hoch! Die! Internationale Getränkequalität! Den Genossen von der Brauerei Carlsberg werden seit dem 1. April diesen Jahres an ihrem Recht, Bier zu trinken gehindert. Lediglich in den Mittagspausen dürfen sie sich an der köstlichen Hopfenkaltschale verköstigen. Um diese unhaltbaren Zustände abzuschaffen, sind sie nun in den Streik getreten, und ich möchte ihnen an dieser Stelle [...]

Es geht auch ohne

Diejenigen, die mich kennen werden wissen, dass ich dem Konsum alkoholhaltiger Getränke wie Wein und Bier nicht abgeneigt bin (natürlich nur in Maßen, liebe Kinder!). Es scheint manchmal, das unalkoholische Getränke zu gewöhnlich sind, um sie beispielsweise wie ein gutes Bier zu genießen. Für den Konsum in rauen Mengen werden sie hergestellt, mit riesigen Mengen [...]

Herrentag

Man würde vielleicht vermuten, dass ich den heutigen Herrentag traditionell mit viel Bier und einem Bollerwagen zelebriert habe; doch dem war nicht so. Über 30 Wanderkilometer im Harz stecken in meinen Beinen, mehrere Liter Regenwasser in meinen Anziehsachen und Schuhen, aber bisher hat noch kein Bier den Weg in meinen Magen gefunden. Das ändere ich [...]

Walking Fridge

via Endl.de

Ich hab’ nen Hut (finally)!

Die letzten Jahre war mir das Bierdeckellosglück nicht hold, und ich musste am St. Patrick’s Day ohne einen der tollen Guinness-Hüte nach hause gehen. Nicht so dieses Jahr: Mir kam zu Gute, dass man einen solchen Hut nicht durch Glück, sondern einfach durch anquasseln der Bedienung ergattern konnte. Gefeiert habe ich mit lediglich einem Freund [...]

Delirium Tremens

Goodbye to the Port and Brandy, to the Vodka and the Stag, To the Schmiddick and the Harpic, the bottled draught and keg. As I sat lookin’ up the Guinness ad I could never figure out How your man stayed up on the surfboard after 14 pints of stout. Christy Moore – Delirium Tremens …dabei [...]

Einbecker FTW!

Einbecker gehört nicht umsonst zu meinen Lieblingsbieren – jetzt retten die vielleicht auch noch noch unsere Gilde-Brauerei. Jawoll! Das ist doch mal was; eine Traditionsmarke in den Händen einer anderen Traditionsbrauerei, und nicht in den Klauen eines multinationalen Pipibierimperiums! Wie wusste einst schon Martin Luther: Der beste Trank, den einer kennt, der wird Einbecker Bier [...]

Gilde – Eine Traditionsmarke findet ihr Ende

Es ist nichts neues, dass Herrenhäuser Premium Pils seit Jahren das Bier meiner Wahl ist, unter anderem deshalb, weil sich die Brauerei noch immer in den Händen einer hannoverschen Familie befindet. Die andere große Marke aus Hannover, Gilde, wurde irgendwann von InBev gekauft, was dazu führte, dass mein Konsum der Biere aus dieser Brauerei noch [...]

Ich fahr’ vom Flaschenpfand in’ Urlaub

32 Pivo-Flaschen; 256 Cent. Mein Rekord waren mal 34 Flaschen (einzelne! Kästen zählen nicht!). Den werde ich sicherlich noch mal brechen, immerhin bin ich Student . Und weils so gut schmeckt: Erst mal ein Bier. Plus Bildung: Wodsche jedno pivo (Originalschreibweise kenne ich nicht, Ausgesprochen wird’s wie es da steht) ist kroatisch für: “Ich hätte [...]

Where streams of whiskey are flowing

The Pogues – Streams of Whiskey (…) There’s nothing ever gained by a wet thing called a tear When the world is too dark and I need the light inside of me I walk into a bar and drink fifteen pints of beer Mein Lieblingspub in Hannover, das Dublin Inn, feiert heute sein 4-jähriges Bestehen, [...]