Tag Archives: Dingshow

Dingshow: Neuer Maintainer/Developer

Nachdem ich der ersten, öffentliche Version von Dingshow nur ein Mal ein Update spendiert habe und ich jetzt auch noch von identi.ca zu Twitter übergelaufen bin, habe ich die Verantwortung nun abgegeben. @candrews bat mich darum, ihm Maintainerpriviligien einzuräumen. So ist er nun der Hauptverantwortliche für dieses kleine aber feine Stück Software, welches ich veröffentlichen [...]

Verpennt: Thank a Plugin Developer Day

Eigentlich ist das eher ein Thema für kaputtkaputt.de, aber hier bekommt es mehr Aufmerksamkeit WordPress-Entwickler Matt Mullenweg hat den gestrigen 28. Januar zum offiziellen Thank a Plugin Developer Day erklärt: Anlässlich des 4000. WordPress-Plugin im offiziellen Plugin-Verzeichnis (dort, wo auch Dingshow zu finden ist) ruft er dazu auf, einem Plugin-Entwickler Dank, oder eine kleine Spende [...]

Kaputt Kaputt. Heute: filzo.de (und noch mal identi.ca)

Ich habe keine Ahnung, was da los war, aber an dem bis gerade andauernden Ausfall meines vServers war nicht ich, sondern HostEurope Schuld (ich war auch nicht der einzige Betroffene). Sowas passiert natürlich immer genau dann, wenn man gerade am Server rumbasteln möchte. Naja, so hatte ich wenigstens die Gelegenheit, bei identi.ca etwas rumzujammern, zum [...]

Haste mal’n bisschen Kleingeld?

Für all diejenigen, die einem armen Studenten ein Essen in der Mensa spendieren, einen Kaffee/ein Bier ausgeben, oder aber besagten Studenten z.B. für seine Arbeit am großartigen Dingshow-Plugin entlohnen wollen, gibt es jetzt in der linken Sidebar einen Spendenbutton. Ich würde mich freuen, wenn ihr davon großzügig Gebrauch machen würdet

Dingshow im Pluginverzeichnis von WordPress

Bisher bin ich nicht dazu gekommen, darüber zu schreiben, aber vor einigen Tagen hat Dingshow nun endlich den Weg in das offizielle Pluginverzeichnis von WordPress gefunden. Ich möchte alle zufriedenen Dingshow-User dazu aufrufen, dem Plugin eine gute Bewertung zukommen zu lassen, um so mein Ego aufzubauen. Die im Verzeichnis zu findende Version ist ausschlielßlich englisch; [...]

Lang lebe Dingshow

Nach dem ersten Release habe ich mein Baby, das Dingshow-Plugin, sträflich vernachlässigt. In nicht all zu ferner Zukunft wird es noch ein Release geben, welches mit aufgeräumtem, gut kommentiertem Code sowie ein paar kosmetischer Korrekturen im Backend aufwarten können wird. Aus diesem Grund frage ich mich, welche Features dem Plugin gut zu Gesicht stehen würden, [...]

Probleme mit Dingshow

Ich kann noch nicht genau sagen, wieso, aber so wie es scheint, habe ich hier ein paar kleine Probleme mit Dingshow. Meiner Vermutung nach wurde identi.ca auf eine neue Version geupdated. Solltet auch ihr Probleme mit dem Plugin haben, meldet euch bitte hier, dann versuche ich das Ganze zu lösen.

Dingshow in English

For those who want to use my Dingshow-Plugin, but aren’t able to understand German, I released a localized Version. You can find it at Dingshow’s Downloadpage. Since I haven’t written english since I finished school, there might be a few mistakes and violations of the English language, please excuse me for that. You can alter [...]

Dingshow jetzt auch für nicht-WordPress-User

Auf Anfragen via identi.ca habe ich nun reagiert, und eine Dingshow-Version geschaffen, die auch ohne WordPress ihren Dienst tut. PHP wird jedoch trotzdem vorausgesetzt. Zu haben ist die Plain-PHP-Version auf der Dingshow-Projektseite. Markus Merz hat die mitgelieferte MagpieRSS-Version gepatcht, und damit eine PHP-Notice beseitigt. Der Patch ist in dem Archiv noch nicht vorhanden, sobal Markus [...]

Bitte um Rückmeldung: Wer benutzt Dingshow?

Ich würde mich freuen, wenn all jene, die mein Dingshow-Plugin benutzen, das kurz in den Kommentaren (mit Link zum entsprechenden Blog, bitte) melden würden. Danke!