Tag Archives: KDE 4

Firefox und Qt

Heute habe ich noch einen Eintrag darüber geschrieben, wie sich GTK-Programme, zu denen auch Firefox gehört, besser in KDE einfügen und gerade lese ich bei golem.de, dass Firefox auf Qt portiert werden soll. Was das heißt? Noch bessere KDE-Integration und mehr Performance, da keine zusätzlichen GTK-Libraries mehr geladen werden müssen. Noch gibt’s da nichts stabiles, [...]

Gnome, KDE3 und KDE4(.1)

Als irgendwann Anfang letzten Jahres KDE 4.0 angekündigt wurde war ich mir sicher: sobald es veröffentlicht wird, sage ich Gnome ‘Goodbye!’ – doch dann kam es doch anders. KDE 4.0 war nämlich alles andere, als eine benutzbare Version und richtete sich vor allem an Entwickler. Ein Grund für mich, noch nicht umzusteigen, und weiterhin Gnome [...]