Tag Archives: Mathe

Nicht trivial

Eigentlich hatte ich gedacht, dass sich meine Postingfrequenz hier wieder signifikant steigern würde, allerdings nimmt mich das Studium jetzt im zweiten Semester mehr in Anspruch, als ich ursprünglich dachte. Der Mathe-Anteil ist immer noch relativ hoch, und gerade die Vorlesung Algebra samt dazugehöriger Pflichtaufgaben ist für mich nicht trivial. Aber es gibt nichts, was man [...]

Eine Verkündung

Seine hochwohlgeborene Majestät, der König vom Lande der Algebra, verkündete heute seinen strebsamen Untertanen, den Studenten der Informatik, folgende Weisheit: Das haben sie schon als Kind gemacht, als sie mit Bauklötzen gespielt haben. In der Mathematik ist es so: Vieles, was wir als Kind gemacht haben, schreiben wir jetzt etwas gelehrter auf. Dies sprach der [...]

Ferien

Kommenden Freitag ist der letzte Tag diesen Jahres, in dem noch Vorlesungen gehalten werden. Am 5. Januar geht es dann wieder los. Ich freue mich richtig auf die zwei freien Wochen, die ich allerdings auch zum Lernen nutzen werden muss, da im Februar schon die ersten Klausuren anstehen. Mein erstes Semester neigt sich also langsam [...]

Math is murder

…but I like it to be dead Ich bin eigentlich kein Mensch, der Mathe aus Prinzip langweilig, doof und viel zu kompliziert findet, und mir war ja auch vor meinem Studium klar, dass Mathe mein täglicher Begleiter sein wird. Eigentlich macht mir die Kunst der Zahlen ja auch Spaß (vorausgesetzt, mir fällt es nicht zu [...]

Lineare Algebra für Informatiker

Die letzte Vorlesung für mich zu diesem Thema hatte etwa folgenden Inhalt: Müh nüh müh nüh em müh nüh A nüh müh Es ging um Matrizen.

Gerade, bei der FreeBSD-Installation

[...]chunk 8 of 64 at[...] Da rechne ich tatsächlich aus, dass das genau ein Achtel, also 12,5 % sind, nur um eine Minute später festzustellen, dass sich genau in der Mitte des Bildschirms ein Ladebalken mit Prozentanzeige befinden. OMG!