Tag Archives: Plugin

Dingshow: Neuer Maintainer/Developer

Nachdem ich der ersten, öffentliche Version von Dingshow nur ein Mal ein Update spendiert habe und ich jetzt auch noch von identi.ca zu Twitter übergelaufen bin, habe ich die Verantwortung nun abgegeben. @candrews bat mich darum, ihm Maintainerpriviligien einzuräumen. So ist er nun der Hauptverantwortliche für dieses kleine aber feine Stück Software, welches ich veröffentlichen [...]

Dingshow im Pluginverzeichnis von WordPress

Bisher bin ich nicht dazu gekommen, darüber zu schreiben, aber vor einigen Tagen hat Dingshow nun endlich den Weg in das offizielle Pluginverzeichnis von WordPress gefunden. Ich möchte alle zufriedenen Dingshow-User dazu aufrufen, dem Plugin eine gute Bewertung zukommen zu lassen, um so mein Ego aufzubauen. Die im Verzeichnis zu findende Version ist ausschlielßlich englisch; [...]

Lang lebe Dingshow

Nach dem ersten Release habe ich mein Baby, das Dingshow-Plugin, sträflich vernachlässigt. In nicht all zu ferner Zukunft wird es noch ein Release geben, welches mit aufgeräumtem, gut kommentiertem Code sowie ein paar kosmetischer Korrekturen im Backend aufwarten können wird. Aus diesem Grund frage ich mich, welche Features dem Plugin gut zu Gesicht stehen würden, [...]

Probleme mit Dingshow

Ich kann noch nicht genau sagen, wieso, aber so wie es scheint, habe ich hier ein paar kleine Probleme mit Dingshow. Meiner Vermutung nach wurde identi.ca auf eine neue Version geupdated. Solltet auch ihr Probleme mit dem Plugin haben, meldet euch bitte hier, dann versuche ich das Ganze zu lösen.

Dingshow in English

For those who want to use my Dingshow-Plugin, but aren’t able to understand German, I released a localized Version. You can find it at Dingshow’s Downloadpage. Since I haven’t written english since I finished school, there might be a few mistakes and violations of the English language, please excuse me for that. You can alter [...]

WP-DownloadManager

Um die Verwaltung des Downloads vom Dingshow-Plugins etwas zu vereinfachen, und auch in etwa zu wissen, wie oft Dingshow runtergeladen wurde, habe ich gerade mal ein Plugin namens “WP-DownloadManager” installiert. Sieht bisher ganz nett aus Zu bewundern ist es auf der hier eigens eingerichteten Dingshow-Seite.

Chromes Inkognitofunktion für Firefox

Eins der für mich interessanteren Features des Google-Browsers ist die Inkognitofunktion: man kann einen speziellen Inkognito-Tab öffnen, dessen Verlauf und Cache nachdem er geschlossen wurde, gelöscht bzw. gar nicht erst aufgezeichnet wird. Jetzt habe ich ein entsprechendes Plugin für den Firefox gefunden – das schaltet zwar alle Firefox-Tabs in den Stealth-Modus, was aber zumindest für [...]

identi.ca – ein Resümee nach 18 Tagen

Heute vor 18 Tagen habe ich mich bei identi.ca angemeldet. 18 Tage – und des kommt mir vor, wie ein halbes Jahr. Eigentlich wollte ich nur einmal austesten, ob Microblogging etwas für mich ist. Dass ich letzten Endes bei identi.ca gelandet bin, daran ist Chris von F!XMBR schuld. Nunja, was gibt es nach 18 Tagen [...]

Dingshow ist da!

Ich habe mich endlich dazu entschlossen, das Plugin, an dem ich hier die ganze Zeit werkel, zu veröffentlichen. Zur Seite des Plugins, die auch den Downloadlink enthält kommt man hier. Da ich mir gerade eben die Mühe gemacht habe, eine wirklich ausführliche readme.txt zu schreiben, spare ich mir jetzt die Wiederholung dessen, und poste hier [...]

Mal wieder was neues: Dingshow

Einigen ist vielleicht aufgefallen, dass hier in den letzten Tagen sekundenweise gar nichts ging, oder aber irgendwo im Blog seltsame Texte auftauchten. Das liegt daran, dass ich damit beschäftigt war, ein WordPress-Plugin zu schreiben, welches identi.ca-Einträge in meinen Blog integrieren kann. Getauft habe ich das Ganze Dingshow, da es genau das macht: Dinger anzeigen. Die [...]