Tag Archives: Studium

Zugeschlagen & Urlaub

Ich hatte mal wieder Lust auf was Neues und habe deshalb beim nächsten Spielzeug auf meiner Wunschliste zugeschlagen – der Canon EOS 450D. Durch glückliche Fügung konnte ich dabei noch einen nicht unbeträchtlichen Anteil des Kaufpreises sparen, muss aber dafür in Kauf nehmen, dass die Kamera erst in 2-3 Wochen hier eintreffen wird. In diesem [...]

Rrrroah!

Ich bin schon irgendwie der Geilste . Heute habe ich höchstwahrscheinlich die mit Abstand schwerste Klausur dieses Semesters bestanden; jetzt habe ich erst einmal 3 Wochen frei, bis am 21. noch die Programmieren-Klausur kommt, was für mich eigentlich nur Eierschaukeln bedeutet. Vielleicht werde ich diese 3 Wochen mal wieder vemehrt dazu nutzen, in diese Blogs [...]

Der Durchschnitt stinkt

Zwei Klausuren habe ich hinter mir, beide bestanden, beide mit der selben Note, beide höchst durchschnittlich. Bei der ersten Klausur, Diskrete Mathematik für Informatiker, kann ich gut mit der Note leben – zwar hätte ich vor der Klausur gedacht, besser abschneiden zu können; nach der Klausur war ich mir nicht mal mehr sicher, ob ich [...]

Uff!

Meine erste Klausur an der Uni habe ich nun hinter mir – inwiefern ich erfolgreich war, wird sich noch herausstellen. Ziemlich sicher ist allerdings, dass ich mein selbstgesetztes Ziel (75% der Klausur richtig zu lösen) nicht erreicht haben werde, ich denke allerdings, dass ich die zum Bestehen notwendigen 50% geschafft haben sollte. Richtig erleichtert kann [...]

Schlechtes Gewissen

Ich habe mittlerweile schon ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich hier momentan nicht wirklich viel schreibe. Allerdings bin ich sehr damit beschäftigt, das Lernen für die kommenden Klausuren (die erste am kommenden Dienstag) zu prokrastinieren. Ich versuche es so einzurichten, dass ich in der vorlesungsfreien Zeit, in der die Klausuren geschrieben werden, meinen Blog bzw. [...]

Bibe et labora

In 12 Tagen schreibe ich meine erste Klausur im Leben als Student; Diskrete Mathematik für Informatiker. Rechtzeitig dazu habe ich es nun auf wundersame Weise geschafft, mich einigermaßen zum Lernen zu motivieren, so dass ich nicht damit rechne, in einer meiner 4 Klausuren (die anderen 3 sind Algorithmen und Datenstrukturen, Lineare Algebra für Informatiker und [...]

Eine Verkündung

Seine hochwohlgeborene Majestät, der König vom Lande der Algebra, verkündete heute seinen strebsamen Untertanen, den Studenten der Informatik, folgende Weisheit: Das haben sie schon als Kind gemacht, als sie mit Bauklötzen gespielt haben. In der Mathematik ist es so: Vieles, was wir als Kind gemacht haben, schreiben wir jetzt etwas gelehrter auf. Dies sprach der [...]

Ferien

Kommenden Freitag ist der letzte Tag diesen Jahres, in dem noch Vorlesungen gehalten werden. Am 5. Januar geht es dann wieder los. Ich freue mich richtig auf die zwei freien Wochen, die ich allerdings auch zum Lernen nutzen werden muss, da im Februar schon die ersten Klausuren anstehen. Mein erstes Semester neigt sich also langsam [...]

Lineare Algebra für Informatiker

Die letzte Vorlesung für mich zu diesem Thema hatte etwa folgenden Inhalt: Müh nüh müh nüh em müh nüh A nüh müh Es ging um Matrizen.

“Das hätte ich wissen müssen”

So oder so ähnlich habe ich heute das ein oder andere mal gedacht – heute hatte ich die erste richtige Vorlesung mit dem Titel “Lineare Algebra für Informatiker”. Der Dozent ließ uns erstmal einen Test schreiben, um die mathematischen Vorkenntnisse einzuschätzen (und natürlich, damit die Uni eine tolle Statistik erstellen kann). Der Test fiel mir [...]