Tag Archives: Wordpress

Schick!

Ich konnte es nicht erwarten, und bin schon mal auf den Release Candidate 1 von WordPress 2.7 umgestiegen. Das Dashboard und das gesamte Admininterface gefallen mir sehr gut – sie sind irgendwie erwachsener (und auch hübscher) geworden. Bis jetzt läuft hier auch alles ohne Probleme, auch die Plugins tun, was sie tun sollen. Ich bin [...]

WordPress 2.7 RC1

Ich mach mich gleich nass – das, in meinen Augen, Uber-Release von WordPress, nämlich Version 2.7 steht unmittelbar bevor. Zumindest lässt das der heute veröffentlichte Release Candidate hoffen. Dass ich das bisher von der neuen Version und deren Features nichts geschrieben habe, beudeutet natürlich nicht, dass ich mich nicht auf sie freuen würde. Wie auch [...]

WordPress 2.6.5 erschienen

Am gestrigen Tage wurde Version 2.6.5 meiner Lieblingsblogsoftware der Öffentlichkeit zum Download angeboten – und es ist wieder ein Bugfix- bzw. Sicherheitsrelease. Die offizielle Ankündigung gibt es bei wordpress.org, das via des Tages geht an caschy, dessen Eintrag mich daran erinnerte, dass ich zu dem Thema auch etwas schreiben wollte

WordPress Sicherheitsupdate 2.6.3

Heute nacht wurde ein neues Update von WordPress veröffentlicht, welches eine Sicherheitslücke schließt, die dem Angreifer unter Umständen Zugriff auf den Server gewähren könnte, so wordpress-deutschland.org. Schuld ist anscheinend ein Fehler in der PHP-Klasse Snoopy, welche auch in WordPress Verwendung findet. Ich habe den Patch bereits installiert, und rate natürlich auch allen anderen WordPress-Usern, dasselbe [...]

Probleme mit Dingshow

Ich kann noch nicht genau sagen, wieso, aber so wie es scheint, habe ich hier ein paar kleine Probleme mit Dingshow. Meiner Vermutung nach wurde identi.ca auf eine neue Version geupdated. Solltet auch ihr Probleme mit dem Plugin haben, meldet euch bitte hier, dann versuche ich das Ganze zu lösen.

Danke Frank

Für den WordPress-Sticker, welcher nun mein MacBook schmückt, welches immernoch viel zu weiß ist

WP-DownloadManager

Um die Verwaltung des Downloads vom Dingshow-Plugins etwas zu vereinfachen, und auch in etwa zu wissen, wie oft Dingshow runtergeladen wurde, habe ich gerade mal ein Plugin namens “WP-DownloadManager” installiert. Sieht bisher ganz nett aus Zu bewundern ist es auf der hier eigens eingerichteten Dingshow-Seite.

identi.ca – ein Resümee nach 18 Tagen

Heute vor 18 Tagen habe ich mich bei identi.ca angemeldet. 18 Tage – und des kommt mir vor, wie ein halbes Jahr. Eigentlich wollte ich nur einmal austesten, ob Microblogging etwas für mich ist. Dass ich letzten Endes bei identi.ca gelandet bin, daran ist Chris von F!XMBR schuld. Nunja, was gibt es nach 18 Tagen [...]

Dingshow ist da!

Ich habe mich endlich dazu entschlossen, das Plugin, an dem ich hier die ganze Zeit werkel, zu veröffentlichen. Zur Seite des Plugins, die auch den Downloadlink enthält kommt man hier. Da ich mir gerade eben die Mühe gemacht habe, eine wirklich ausführliche readme.txt zu schreiben, spare ich mir jetzt die Wiederholung dessen, und poste hier [...]

Mal wieder was neues: Dingshow

Einigen ist vielleicht aufgefallen, dass hier in den letzten Tagen sekundenweise gar nichts ging, oder aber irgendwo im Blog seltsame Texte auftauchten. Das liegt daran, dass ich damit beschäftigt war, ein WordPress-Plugin zu schreiben, welches identi.ca-Einträge in meinen Blog integrieren kann. Getauft habe ich das Ganze Dingshow, da es genau das macht: Dinger anzeigen. Die [...]